Philosophie

Gleichberechtigte Teilhabe für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund am Leben in Deutschland – das ist unser Anliegen. Und das liegt uns am Herzen.

Als anerkannter Träger für Kinder- und Jugendhilfe entwickeln wir Lösungswege, die für ein integriertes Leben der Kinder und Jugendlichen Voraussetzung sind – gemeinsam mit allen Beteiligten. In der arabischen und türkischen Sprache wird ein solcher Lösungsweg DEVA genannt.

Die meisten unserer mehr als 30 MitarbeiterInnen bringen ergänzend zu ihrer Fachkompetenz eigene Migrationserfahrungen in die Arbeit ein. Wertschätzend erkennen sie personelle und kulturelle Ressourcen der Kinder und Jugendlichen und binden diese zielorientiert ein.

Mit unserer Erfahrung unterstützen wir MitarbeiterInnen der Jugendämter und Institutionen. Ergänzend zur Kinder- und Jugendhilfe betreuen wir Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge und bieten Interkulturelle Mediation an. Dabei arbeiten wir parteipolitisch neutral und religionsunabhängig. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, zum gegenseitigen Verständnis beizutragen und Integration zu fördern.